Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Neunkirchen a.Sand  |  E-Mail: info@neunkirchen-am-sand.de  |  Online: http://www.neunkirchen-am-sand.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
21.06.2017
Homepage der Firma PiWi und Partner

Anreise

Die Gemeinde Neunkirchen a.Sand liegt verkehrsgünstig in Mitten der Metropolregion Nürnberg, direkt im Schnittpunkt der Bundesautobahn A9 Berlin-München und der Bundesstraße B14 Nürnberg-Waidhaus.

Von Nürnberg aus sind es nur 20 km, um von der Großstadt hinaus auf´s Land zu kommen.

 

Sie erreichen Neunkirchen a.Sand

 

Auto ...mit dem Auto

 

aus Richtung Süden über die  A9 - Ausfahrt Lauf-Nord und die Staatsstraße 2240 Richtung Schnaittach folgend nach ca. 2 km       oder

aus Richtung Norden ebenfalls über die A9 - Ausfahrt Schnaittach, dann entweder über die Staatsstraße 2240 nach Neunkirchen, oder über die Staatsstraße 2236 in die Ortsteile Rollhofen, Kersbach oder Speikern.

 


 

Logo Bahn ...mit der Bahn und mit dem VGN

 

Neunkirchen a.Sand liegt mit eigenem Bahnhof direkt an der Bahnlinie Nürnberg-Schirnding. Von hier aus erreichen Sie mit der Schnaittachtalbahn auch die Ortsteile Speikern und Rollhofen mit eigenem Bahnhof.

In gut 25 Minuten sind am Hauptbahnhof Nürnberg.

 

 


 

 

Logo Rad ...mit dem Fahrrad

 

Direkt vor den Toren Neunkirchen´s , dem Tor zum Schnaittachtal, führt der 5-Flüsse-Radweg entlang, auf dem Sie von der Pegnitz, über die Vils, die Naab, die Donau und die Altmühl eine herrliche Strecke von ca. 300 km auf dem Rad zurücklegen können.

 

drucken nach oben